Maulwurfcupcakes❤️

Halli Hallo!

Ihr werdet es nicht glauben, ich hab noch nie in meinem Leben einen Maulwurfkuchen gebacken oder gegessen! Wahnsinn oder? Dabei ist der Kuchen der Klassiker schlechthin. Und einfach zu machen auch 😄 Ich hab mir für meine Arbeitskollegen gedacht das kleine Cupcakes sicherlich besser zu Essen sind 😅 Also hab ich aus dem großen Kuchen einfach 13 kleine gemacht…lecker sind sie geworden! Aber versucht selbst!

Wir sind heute zu Hause und sehen dem Schneechaos draußen vom Fenster aus zu 👩‍👦Vielleicht wird ja noch ein neuer Kuchen ausprobiert! 😜

Schönen Tag!

5B97C673-3BE4-4DAD-86D6-B75CFE974A49

Zutaten: (für 12 Cupcakes)

Für den Teig:
120 g Butter (zimmerwarm)
130 g Zucker
1 Prise gemahlene Vanille
2 Eier
1 Prise Salz
30 g Backkakao
2 TL Backpulver
160 g Mehl
150 ml Milch (zimmerwarm)

Für die Füllung:
1 Banane
400 ml Schlagobers
2 Pck. Sahnesteif
20 g Zucker
1 Prise gemahlene Vanille
30 g Schokostreusel

Zubereitung:

Ein Muffinblech mit etwas Butter einstreichen oder mit Papierförmchen auskleiden. Den Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Für den Teig die Butter mit dem Zucker und der Vanille 3 min cremig rühren. Anschließend einzeln die Eier dazugeben und solange schlagen bis eine homogene Masse entsteht. Danach die trockenen Zutaten (Mehl, Kakao, Backpulver und Salz) vermischen und hineinsieben. Die Milch dann langsam hinzugießen und alles kurz zusammenrühren bis keine Mehlnester mehr zu sehen sind.

Den Teig in die Muffinform füllen etwa 18 bis 20 min backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.

Danach komplett abkühlen lassen. Dann mit einem kleinen Löffel die Muffins etwa 1,5 cm tief mittig aushöhlen. Die Teigdeckel in eine Schüssel mit den Händen hineinbröseln.

Eine Banane schälen und in Scheiben schneiden. Das Loch der Muffins mit Bananenscheiben füllen (2-3).

5CF9D988-C9B8-474F-BD09-5711F3B9D4CA

In einer Schüssel den Schlagobers auf kleiner Stufe kurz verrühren. Das Sahnesteifmittel, den Zucker und die Vanille hinzugeben und steif schlagen. Nun die Schokostreusel dazugeben und unterheben.

Nun mit einem Löffel den Schlag auf die Muffins streichen und zu einer Kuppel formen. Anschließend die Kuchenbrösel daraufgeben und leicht andrücken. Und fertig sind die kleinen Maulwurfhügelchen 😄

FCC0665C-1488-4ACF-88D5-8E517794838DAD93A105-00BB-4D29-B44C-6C727873DC6D

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s