Sonnenschein und ein Stück Tarta de Santiago

Juhuuu… die Sonne scheint und es fühlt sich ein bisschen wie Frühling an 🙌🏻

Mini ist in der Krabbelstube und ich muss meine Rezepte verbloggen 😄 Obwohl ich zurzeit irgendwie keine große Lust auf Schreiben habe 😂 Aber was nützt es…

Heute gibt‘s einen kleinen Mandelkuchen..in Spanien total beliebt und gern gegessen. Ich persönlich mag das er sehr schnell fertig ist! Und lecker ist er auch …aber auch sehr süß 😅 Also was für Schleckermäuler hihi 😉

C7EDAA23-17D8-4964-BD2F-BEE0B01ADE05

Wenn ihr einfache, schnelle und richtig leckere Kuchen mögt, dann solltet ihr diesen Kuchen unbedingt ausprobieren!

Habt einen schönen Tag mit viel Sonne und Kuchen 🍰

99BEAE53-28F9-46FF-9F04-3C853A679E1B845ACBE4-6568-4466-9A6A-E1862A3C26BE

Zutaten: (für eine Springform 24-26cm)

4 Eier
225 g Zucker
Abrieb einer ½ Bio-Orange
½ TL Zimt
250 g gemahlene Mandeln
Staubzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Backofen auf 180 ° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Springform am Rand einfetten und den Boden mit Backpapier belegen.
Eier mit dem Zucker hellcremig aufschlagen. (Das dauert ein paar Minuten)
Abgeriebene Orangenschale und Zimt unterrühren.
Die Mandeln vorsichtig unterheben, anschließend den Teig in die Springform geben und ca. 35-40 Minuten backen. Nicht zu oft Stäbchenprobe durchführen sonst bricht euch der „Deckel“ vom Kuchen…wie bei mir 😂 (ich kann’s nicht lassen 😜)
Nach der Backzeit den Kuchen 10 Minuten in der Form stehen lassen, danach vorsichtig aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s