Spiced Muffins 🌟

Bald kommt das Christkind!!😁 Eigentlich fehlt bei uns nur noch der Baum und die Idee für das Weihnachtsessen. Was kocht ihr denn so? Da wir die nächsten Tage sowieso immer bei Verwandten zum Essen eingeladen sind weiß ich gar nicht was ich am Weihnachtsabend kochen soll 🤦🏼‍♀️ Ich glaub ich mach einfach eine Lasagne 😂😂 Mal was Anderes zu Weihnachten 😄 🎄

IMG_3598

Bei der Nachspeise gibt’s weniger Probleme 😅 Mir fallen so viele leckere Rezepte ein! Eins davon stell ich euch heute vor …superschnelle und saftige Spiced Muffins! Wieder mal total schnell zusammengerührt und fertig! Perfekt für alle, die keine Lust auf eine ewige Zubereitungszeit fürs Dessert haben. Ich finde die Küchlein lecker weihnachtlich und einfach! Also probieren!!! 🤗✨

IMG_3601IMG_3600

Zutaten: (für ca. 10 Muffins)

100g brauner Zucker
90g Mehl
90g Mandeln, gemahlen
1 TL Backpulver
1 TL Zimt
1 Prise Salz
2 Messerspitzen Nelken, gemahlen

75 g Butter, geschmolzen
70 g Honig
1 Ei
1Eigelb
85 g Orangensaft
Abrieb von 1 Bio Orange

Ganache:

40 g Sahne
10 ml Orangensaft
Abrieb ½ Bio Orange
90 g gehackte weiße Kuvertüre
Zubereitung:

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel, die flüssigen in einer anderen Schüssel vermischen. Dann die beiden Schüsselinhalte kurz zusammenrühren. Den Teig in die Mulden einer Muffinform, einer Minikastenform oder kleinen Papierförmchen verteilen und ca. 25 Minuten im heißen Ofen backen. Das wars schon 😄 Dann auskühlen lassen.

Für die Ganache 40 g Sahne mit dem Orangenabrieb aufkochen und über die gehackte Kuvertüre gießen. Einen Moment warten, dann umrühren und den Orangensaft hinzufügen. Die Küchlein mit der Ganache überziehen und servieren. 😁

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest mit wenig Stress 😅

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s